Stellenausschreibung


Wissenschaftlicher Mitarbeiter Validierung (m/w/d) in der Qualitätskontrolle


Unser Profil:

Wir sind ein sehr schnell wachsendes, erfolgreiches Unternehmen der chemisch-pharmazeutischen Industrie, das vor über 25 Jahren in Dresden als start-up gegründet wurde. Als weltweiterMarktführer in einem Spezialfeld der Nuklearmedizin beschäftigen wir derzeit ca. 300 Mitarbeiter.Unsere Produkte werden zur Diagnose und Therapie von Krebserkrankungen eingesetzt.

Unsere japanische Muttergesellschaft bietet uns einerseits eine starke Absicherung, lässt uns aber andererseits große unternehmerische Freiheiten.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen engagierten wissenschaftlichen Mitarbeiter(w/m/d) in der Qualitätskontrolle für die Validierung analytischer Prozeduren.


Wir bieten Ihnen:

  • Sehr abwechslungsreiche Tätigkeit in einem jungen, enthusiastischen Team
  • Sehr sicheren Arbeitsplatz in einem internationalen Unternehmen
  • Sehr familiäres Betriebsklima und gute Rahmenbedingungen
  • Jobticket / Fahrtkostenzuschlag
  • Marktübliche Entlohnung


Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und kontinuierliche Verbesserung analytischer Prozeduren
  • Erstellung und fachliche Prüfung von Validierungsdokumenten
  • Auswertung und statistische Bewertung von Analysenergebnissen
  • Fehleranalyse und Ursachenforschung
  • Projektleitung und -mitarbeit
  • Erstellung und Bearbeitung von Abweichungen und Change Controls
  • Erstellung, Aktualisierung und fachliche Prüfung von QM Dokumenten
  • Präsentieren von Ergebnissen in Kundenaudits und behördlichen Inspektionen


Ihre Qualifikation und Stärken:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder Master) in Chemie, Biochemie, Physik oder einen vergleichbaren naturwissenschaftlichen Abschluss mit analytischen Inhalten
  • Solide Kenntnisse in der Validierung analytischen Prozeduren
  • Solide Kenntnisse in analytischer Methodik (z.B. HPLC, GC, IC, ICP-OES, Titration) 
  • Kenntnisse im Umgang mit Chromeleon, LabX, Validat und LIMS
  • Freude am Arbeiten im GMP reguliertem Umfeld
  • Intrinsische Motivation, Zuverlässigkeit und Freude am selbständigen, organisierten und zügigen Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft zur selbständigen Weiterbildung
  • Beherrschen der englischen Sprache in Word und Schrift

 

Arbeitspensum:  40 Stunden pro Woche
Stellenantritt: ab sofort
Befristung: zunächst 1 Jahr mit dem Wunsch auf langjährige Zusammenarbeit
Gehalt: nach Vereinbarung
Arbeitsort: 01454 Radeberg (bei Dresden)

 

Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Zukunft in unserem Unternehmen zu gestalten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte richten Sie diese mit Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an den Leiter der Qualitätskontrolle der ABX GmbH Herrn Dr. Krahl. Bewerbungen in Papierform werden nicht angenommen.


Kontakt

ABX advanced biochemical compounds - Biomedizinische Forschungsreagenzien GmbH
z.H. Dr. Micha P. Krahl
Heinrich-Gläser-Straße 10-14
01454 Radeberg

Tel. Nr. (0 35 28) 40 41 60
EMail: personal@abx.de
Homepage:   http://www.abx.de

 


;