Stellenausschreibung


Chemielaborant / Chemiker (m/w/d) für Forschung und Entwicklung


Unser Profil

ABX ist ein junges, schnell wachsendes Unternehmen der Chemie- und Pharmabranche mit Sitz in Sachsen. Wir sind weltweit Marktführer auf dem Gebiet der Herstellung von Präkursoren und Kits für PET-Diagnostika. Diese finden in der Hauptsache ihre Anwendung bei der Erkennung von Tumoren mittels der Positronen-Emissions-Tomographie (PET).

ABX beschäftigt heute rund 320 Mitarbeiter. Durch unsere starke Marktstellung haben wir ein kontinuierliches profitables Wachstum. Seit 2007 sind wir Teil eines großen japanischen Pharmakonzerns.

Für unsere Forschungsabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Mitarbeiter/innen für Syntheseentwicklung und -automatisierung.


Wir bieten Ihnen

  • Ein modernes Arbeitsumfeld in der Pharmabranche
  • Einen langfristigen und sicheren Arbeitsplatz in einem expandierenden, zukunftsorientierten und international ausgerichteten Unternehmen
  • Jobticket / Fahrtkostenzuschuss
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Nähe zum ÖPNV (Bahnhof Radeberg) und sehr gute und schnelle Anbindung an Dresden und die Regionen der Umgebung
  • Kostenlose Getränke (Kaffee, Tee, Wasser …)
  • Firmenevents (Sommerfest, Weihnachtsfeier, Abteilungswandertage …)
  • Fitness- und Sportangebote


Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/r Chemielaborant/-in oder vergleichbaren naturwissenschaftlichen Abschluss
  • Bereitschaft zur Arbeit mit radioaktiven Verbindungen
  • Praktische Erfahrung mit HPLC und GC wünschenswert
  • Schnelle Auffassungsgabe, strukturierte und genaue Arbeitsweise
  • Freundliches Auftreten und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur beruflichen Weiterentwicklung


Ihre Aufgabe

Ihre Aufgabe umfasst die Durchführung von organischen Synthesen mit Radionukliden und die anschließende Automatisierung der Synthesen auf diversen Syntheseautomaten. Innerhalb dieses Aufgabenfelds sind Sie unter anderem verantwortlich für:

  • Durchführung von Synthesen und Optimierung von Syntheseparametern
  • Analytik der synthetisierten Radiopharmaka
  • Gewissenhafte Dokumentation von Versuchsergebnissen
  • Interne Wartung von Syntheseautomaten
  • Selbstständige Durchführung von Strahlenschutzroutineaufgaben
  • Organisation des allgemeines Laborbetriebs

 

Arbeitspensum:   Vollzeit, Teilzeit
Stellenantritt: ab sofort
Befristung: zunächst 12 Monate , langfristige Zusammenarbeit angestrebt
Gehalt: nach Vereinbarung
Arbeitsort: 01454 Radeberg (bei Dresden)

 

Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Zukunft in unserem Unternehmen zu gestalten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Information zur Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.


Kontakt

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung per E-Mail an:

ABX advanced biochemical compounds -
Biomedizinische Forschungsreagenzien GmbH
z.H. Claudia Zankl
Heinrich-Gläser-Straße 10-14
01454 Radeberg

Tel. Nr. (0 35 28) 40 41 60
E-Mail: bewerbungen@abx.de
Homepage:   www.abx.de

 


;