Wissenschaftlicher Mitarbeiter Entwicklung und Validierung in der Qualitätskontrolle (m/w/d) 

Unser Profil

ABX ist ein junges, schnell wachsendes Unternehmen der Chemie- und Pharmabranche mit Sitz in Sachsen. Wir sind weltweit Marktführer auf dem Gebiet der Herstellung von Präkursoren und Kits für PET-Diagnostika. Diese finden in der Hauptsache ihre Anwendung bei der Erkennung von Tumoren mittels der Positronen-Emissions-Tomographie (PET). ABX beschäftigt heute über 360 Mitarbeiter. Durch unsere starke Marktstellung haben wir ein kontinuierliches profitables Wachstum. Seit 2007 sind wir Teil eines großen japanischen Pharmakonzerns. Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Qualitätskontrolle suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d).

Wir bieten 

  • Ein modernes Arbeitsumfeld in der Pharmabranche
  • Einen langfristigen und sicheren Arbeitsplatz in einem expandierenden, zukunftsorientierten und international ausgerichteten Unternehmen
  • Vollzeitbeschäftigung mit einem zunächst befristeten Arbeitsvertrag mit dem ausdrücklichen Wunsch einer langfristigen Zusammenarbeit, Teilzeit möglich
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Jobticket / Fahrtkostenzuschuss / Dienstrad
  • Nähe zum ÖPNV (Bahnhof Radeberg) und sehr gute und schnelle Anbindung an Dresden und die Regionen der Umgebung
  • Kostenfreie Getränkeversorgung und Firmenevents (Sommerfest, Weihnachtsfeier, Abteilungswandertage …)
  • Zuschuss zu Fitness- und Sportangeboten

     

Qualifikation

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, alternativ Techniker oder Meister mit Berufserfahrung oder vergleichbar
  • Gute Organisationsfähigkeit, Eigenverantwortung und Selbständigkeit
  • Kenntnisse in der Anwendung der GMP Regeln
  • Gute Softwarekenntnisse (Qtegra, MS-Office, LABX, STARe)
  • Erfahrungen in der Validierung chemisch-analytischer Verfahren
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft zur selbständigen Weiterbildung
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift




     

Aufgaben

  • Anwendung chemischer Analysemethoden (u.a. Maßanlyse, Gravimetrie)
  • Durchführung von Atom- und Molekülspektronetrien
  • Austausch mit Geräteherstellern
  • Erstellung und fachliche Prüfung von Validierungsdokumenten
  • Auswertung und statistische Bewertung von Analysedaten
  • Kommunikation mit Auftragslaboren
Bei Interesse, die Zukunft in unserem Unternehmen mit zu gestalten, freuen wir uns auf aussagekräftige Bewerbungsunterlagen per Mail im pdf-Format mit Informationen zur Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Beschäftigungsbeginns. Für fachliche Rückfragen steht gern Dr. Micha P. Krahl zur Verfügung, Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet gern Frau Conny Kobus.

Kontakt

ABX advanced biochemical compounds -
Biomedizinische Forschungsreagenzien GmbH
Heinrich-Gläser-Straße 10-14
01454 Radeberg
Tel.-Nr.: +49 3528 40 41 66
E-Mail: bewerbungen@abx.de
Homepage: www.abx.de